PDF  | Drucken |  E-Mail

 

DANNY UND DIE TIEFE BLAUE SEE

von J.P. Shanley

Danny und Roberta, zwei Außenseiter, treffen in einer Bar aufeinander: zwei verletzte Menschen, ebenso fähig sich gegenseitig zu verletzen - zwischen Küssen und Schlägen verläuft ein schmaler Grat. Shanley beschreibt sein Stück als "apache dance": ein gewaltvoller Tanz zwischen Mann und Frau, von dem man nicht weiß, wie er ausgeht.

Videotrailer