PDF  | Drucken |  E-Mail

 

Videotrailer Kritiken

 

 

 

 

Königinnen nach Maß

- Kästners Frauen geben Auskunft -

 

 

ein musikalischer Abend für eine Schauspielerin und einen Musiker

nach Texten von Erich Kästner

Textauswahl: Eva-Christine Richter

für die Bühne eingerichtet von Boris C. Motzki

 

Vorpremiere am 27. März um 15 Uhr in der Heinrich-von-Brentano-Schule, Hochheim

Premiere am 16. April um 20 Uhr in den Landungsbrücken Frankfurt 

 

 

 

 

mit:                  Eva-Christine Richter und Marcus Busch

Ausstattung: Adriane Westerbarkey

Regie:             Boris C. Motzki

 

 

Zehn Frauen möchte ich sein
In Treue gehüllt und Betrug
Zehn Frauen möchte ich sein
Und immer noch wärs nicht genug
Zehn Frauen möchte ich sein
Zehn Mal zur selben Zeit
Zehn Frauen möchte ich sein
Zehnmal ich selbst auf der Welt
(aus: Kästner, Erich: "Zehn Frauen")
 
 
Eine Schauspielerin und ein Musiker proben den Kästner-Abend "Königinnen nach Maß - Kästners Frauen geben Auskunft".
Kästner und die Frauen ist für sie eines der zentralen Themen in seinem Leben und seinem Werk: Biographisch beginnt alles mit der engen Bindung an seine Mutter, die eine Art Überfrau in seinem Leben wird. Es folgt die erste Liebe zu Ilse Julius-Beeks, später zahlreiche Liebschaften und Affären, bis er schließlich seinem "Lebensmenschen" Liselotte Enderle begegnet, mit der er - dennoch unverheiratet - die längste Beziehung eingeht. Aber auch sie wird nicht seine letzte Frau sein...
Vor allem in seinen Gedichten - z.B. in  "Sogenannte Klassefrauen", "Eine Animierdame stößt Bescheid" und der berühmten "Sachliche Romanze" - finden die beiden Künstler Spuren, wie Kästner seine Beziehungen be- und verarbeitet hat. Sie versuchen, Kästners (Liebes-)Leben vor allem aus der Sicht seiner Frauen zu erzählen - in Form von Spielszenen, Rezitationen und Liedern, die teils eigens für diesen Abend komponiert wurden (u.a. von Pe Werner, Terry Truck und Marcus Busch). Die Schauspielerin wird dabei immer mehr zu Kästners Frauen, der Musiker immer mehr zu Kästner...

 

 

 

 


 

 
 

 

 

 

Videotrailer Kritiken