PDF  | Drucken |  E-Mail

 

Bildergalerie
        Videotrailer Kritiken

 

ANNA SAGT WAS

Monolog von Peter Schanz

 

Anna sagt, sie hätte viel zu sagen – schließlich ist sie Souffleuse! Anna sagt, sie liebe ihren Beruf, und dass ihr keiner etwas vormache. Aber sie leidet auch unter dem ganzen ewigen Theater, das sie so liebt, von dem sie nicht lassen kann. Mal grantig, mal traurig, mal komisch und manchmal auch böse zeichnet Anna ihr Leben nach: Ein unterhaltsamer Monolog vom und über das Theater!

Diese indiskreten Geständnisse einer Souffleuse, die den vielsagenden Untertitel Eine Brandrede aus dem Theater tragen, wurden erstmals 2007 am Staatstheater Braunschweig uraufgeführt.

Eine Inszenierung am Staatstheater Darmstadt

 

Mit: Sonja Mustoff

Regie: Boris Motzki

Dramaturgie: Christian Mayer

 

 

Bildergalerie      Videotrailer Kritiken